ABS Antiblockiersystem

Antiblockiersystem

Das ABS tritt nur in Tätigkeit, wenn Gefahr besteht, dass ein Rad blockiert. Das System Wirkt erst ab einer Fahrzeuggeschwindigkeit über 12km/ha.

Aufgaben:

  • ein Blockieren der Räder vermeiden
  • die Lenkbarkeit des Fahrzeugs erhalten
  • bei Notbremsungen sogennante Bremsplatten durch Blockieren der Räder verhindern
  • Arten:

  • ABS in getrennter Bauweise, elecktronisch geregelt
  • ABS in integrierter Bauweise, elektronisch geregelt
  • ABS mit mechanischer Regelung
  • ABS für Krafträder
  • Hilfkraftbremsanlage
    ABS
    Radzylinder
    Scheibenbremsen
    Hauptbremszylinder
    Trommelbremsen

    1 Trackback

    1. von Hilfskraftbremsanlage » Leserbriefe am 2. Mai 2008 um 16:13 Uhr

      […] ABS Antiblockiersystem […]