Radzylinder

Radzylinder

Bei der Trommelbremse sind die Radzylinder am Bremsträger angeschraubt Bei der Scheibenbremse sind sie im Bremssattel integriert.
Aufgaben;

  • beim Bremsvorgang die Bremsbeläge möglichst rach an die Bremstrommel bzw. an die Bremsscheibe anlegen
  • den Druck der Bremsflüssigkeit in Spannkraft umsetzen
  • Beim einseitigen wirkendem Radzylinder ist die Zylinderbohrung nicht durchgehend. Es ist nur ein Kolben eingebaut.
    Der beidseitige wirkende Radzylinder hat eine durchgehende Bohrung mit zwei Kolben.

    Hilfkraftbremsanlage
    ABS
    Radzylinder
    Scheibenbremsen
    Hauptbremszylinder
    Trommelbremsen

    1 Trackback

    1. von Hilfskraftbremsanlage » Leserbriefe am 2. Mai 2008 um 16:14 Uhr

      […] Radzylinder […]