Archiv für das Thema: Auto u. Verkehr

ABS Antiblockiersystem

Antiblockiersystem

Das ABS tritt nur in Tätigkeit, wenn Gefahr besteht, dass ein Rad blockiert. Das System Wirkt erst ab einer Fahrzeuggeschwindigkeit über 12km/ha.
Aufgaben:
ein Blockieren der Räder vermeiden
die Lenkbarkeit des Fahrzeugs erhalten
bei Notbremsungen sogennante Bremsplatten durch Blockieren der Räder verhindern
Arten:
ABS in getrennter Bauweise, elecktronisch geregelt
ABS in integrierter Bauweise, elektronisch geregelt
ABS mit mechanischer Regelung
ABS für Krafträder
Hilfkraftbremsanlage
ABS
Radzylinder
Scheibenbremsen
Hauptbremszylinder
Trommelbremsen

Radzylinder

Radzylinder
Bei der Trommelbremse sind die Radzylinder am Bremsträger angeschraubt Bei der Scheibenbremse sind sie im Bremssattel integriert.
Aufgaben;
beim Bremsvorgang die Bremsbeläge möglichst rach an die Bremstrommel bzw. an die Bremsscheibe anlegen
den Druck der Bremsflüssigkeit in Spannkraft umsetzen
Beim einseitigen wirkendem Radzylinder ist die Zylinderbohrung nicht durchgehend. Es ist nur ein Kolben eingebaut.
Der beidseitige wirkende Radzylinder hat eine […]

Hauptbremszylinder

Hauptbremszylinder
Die Muskelkraft des Fahrers wirkt auf das Bremsbedal über die Druckstange auf den Druckstangenkolben. Dieser drükt auf die Bremsflüssigkeit und leitet somit die Bremskraft hydraulisch an die Radbremse weiter.
Aufgaben
die Fusskraft in hydraulischen Druck umwandeln
bei Beendigung des Bremsvorganges den Flüssigkeitsdruck rasch abbauen..
die durch Belagverschleiss erforderliche Bremsflüssigkeit nachfiessen lassen.
die Bremsflüssigkeit blassenfrei zu den Radzylindern fördern
eine Ausgleichsmöglichkeit für […]